2015: 2. Jubiläumskonzert: Continuum LichtKlangRaum MUNOT

25 Jahre chorprojekt schaffhausen

Ein licht- und klangvoller Abend
in der Kasematte des Schaffhauser
Munots

Samstag, 12. September 2015, 20.00 Uhr
Kasematte des Munots, Schaffhausen

Neu: Videos und Bilder ganz unten

cp-LichtRaumKlang10

Zum Abschluss des 25-Jahre-Jubiläums offeriert Ihnen der Chor einen Ohren- und Augenschmaus der besonderen Art.


Mitwirkende

chorprojekt schaffhausen

Beatrice Kunz, Flöte
Erich Meili, Violine
Urs Bossart, Saxophon
Nathalie Fahr, Akkordeon 

Maximilian Thomae, Licht
Christoph Honegger & Victor Locher, Leitung 


Programm

  • „O Virtus Sapientiae“ (von Bingen)  –  frühes Morgengebet
  • „Klänge hinter Klostermauern“ (Locher)  –  Musik für Chor und Instrumente I
  • „Missa l’homme armé“ (Dufay)  –  Frühmesse
  • „Ave Regina Coelorum“ (Dufay)  –  Anbetung
  • „Mittag im Kloster – Dösigkeit der Mönche“ (Locher)  –  Musik für Chor und Instrumente II
  • „Nuper rosarum flores“ (Dufay)  –  Nachmittagsgebet
  • „Besucher im Kloster“ (Locher)  –  Musik für Chor und Instrumente III
  • „O dolce apress‘ un bel perlaro“ (da Bologna)  –  Welt begegnet Kloster
  • „Viderunt omnes“ (Perotinus) / Nachtgebet  –  Geburtsstunde der Christenheit
  • „O Virtus Sapientiae“ (von Bingen, Locher)  –  die Nacht hat sich gesenkt, der Kreis schliesst sich

Hildegard von Bingen (1098 –1179)
Guillaume Dufay (~1400 –1474)
Jacopo da Bologna (um 1350)
Magister Perotinus (um 1200)
Victor Locher (*1961)


Über den Abend

Hineingestellt ins Lebens-Kontinuum; werden – sein – vergehen.
Musik aus der frühesten Zeit der Mehrstimmigkeit – zeitgenössische Musik.
Klang, Stille –  Anfang, Ende.
Kontur, Fasslichkeit, Klarheit – Fläche, Beliebigkeit, Zufall.
Kreis als Metapher für Unendlichkeit, das Ewig-Gleiche im Wandel, der Lebens-Kreis.

Der archaische Raum der Kasematte Schaffhausen im Dialog mit ein- und mehrstimmiger Musik aus archaischer Zeit der Musikgeschichte und musikalischem Material aus der Jetzt-Zeit.

Ein erlebnisreicher Abend erwartet Zuhörerinnen und Zuhörer – mitten im Klang, im Raum, im Licht – umgeben.


Plakat

20150912 Munot Flyer 150

Presse

Konzertkritik, Vreni Winzeler, Schaffhauser Nachrichten, 14.09.2015

Videos

Ausschnitte aus der Aufführung am 12.09.2015

Ausschnitte aus der Generalprobe am 11.09.2015

Ausschnitte aus einer Probe am 6.9.2015

Bilder

Bookmark and Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.