2018: 20. Januar – Die Tageszeiten

Samstag, 20. Januar 2018, 20.00 Uhr
Kirche St. Konrad, Schaffhausen
(Stauffacherstrasse 1, 8200 Schaffhausen)

G.P. Telemann, „Die Tageszeiten“
J. Haydn, Klavierlieder

Mitwirkende

Schaffhauser Barockensemble

Amanda Schweri, Mezzosopran
Reinhard Strebel, Bass
Marianne Perrin, Klavier

chorprojekt schaffhausen

Christoph Honegger, Tenor und Leitung

Über den Abend

Das «chorprojekt schaffhausen» widmet sein nächstes Konzert dem Kantatenzyklus «Die Tageszeiten» von Georg Philipp Telemann. Dieser Zyklus gehört zu den he­raus­ra­genden Spätwerken des Komponisten und beschreibt allegorisch den Morgen, den Mittag, den Abend und die Nacht. Das Libretto ist beeinflusst von der Naturlyrik Bart­hold Heinrich Brockes’ und preist die Schönheit der Natur. Arien, Rezitative und Chöre in barockem Kantatenstil wech­seln sich ab. Das Schaffhauser Barockensemble, in der Region bekannt für seine authen­ti­sche Interpretation barocker Musik, unterstützt Chor und Solisten.

Als Übergänge zu den einzelnen Tageszeiten singt der Chor teils humoristische, teils ernste Klavierlieder von Joseph Haydn, begleitet von Marianne Perrin.

Abendkasse: ab 19.15 Uhr
Eintritt: Fr. 30.–, Studierende mit Legi Fr. 20.–

Bookmark and Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.